Gartenbücher: Die Lieblinge der Mein EigenHeim-Redaktion

Buchempfehlungen rund um den Garten

Foto: Pixabay

Haben Sie einen eigenen Garten und suchen nach praktischen Tipps und Inspiration zur Gartengestaltung? Wir haben für Sie die Gartenbücher der letzten Jahre gründlich unter die Lupe genommen und haben die Best of der Mein EigenHeim-Redaktion zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen, Träumen und Losgärtnern!

Das erfahren Sie in diesem Artikel:

  1. Die schönsten Privatgärten im Porträt: 100 Traumgärten
  2. Wenn's blüht: Die Welt der Stauden
  3. Für Tierfreunde: Natur für jeden Garten
  4. Grüne Superhelden für den Garten: Und es wächst doch!
  5. Soforthilfe bei Schädlingen und Krankheiten
  6. Für Selbstversorger: Selber machen statt kaufen
  7. Wildes Obst: Seltene Arten für den Garten

Die schönsten Privatgärten im Porträt: 100 Traumgärten

Der Begriff "Traumgarten" mag ein wenig abgegriffen sein, wie die Autorin in ihrem Vorwort zugibt. Aber dieses Buch kommt echten Traumgärten, wie man sie sich fürs eigene Zuhause wünscht, tatsächlich sehr nahe. In dieser Sammlung stellt Konstanze Neubauer die 100 schönsten Privatgärten der letzten Jahre vor. Darunter sind auch die Gewinner des Garten-Awards „Gärten des Jahres“. Jeder Garten wird auf einer Doppelseite mit vielen Bildern und einer Grundrisszeichnung vorgestellt.

Fotos: Andreas Hagenkord

Ob kleiner Stadtgarten, alter Bauerngarten mit Schwimmteich, karibischer Reihenhausgarten oder moderner Japangarten − die Vielfalt der vorgestellten Privatgärten ist beeindruckend. Wir erfahren alles zur Umsetzung der vorgestellten Gartenprojekte. Außerdem gibt die Autorin viele Pflanztipps. Damit ist "100 Traumgärten" auch eine wunderbare Inspirationsquelle für den eigenen Garten.

Callwey, 978-3-7667-2460-1, 39,95 Euro

Wenn's blüht: Die Welt der Stauden

Was wäre eine Garten ohne Blumen und Stauden? Christian Kreß stellt hier für alle Standorte und Lebensbereiche passende Pflanzen vor, die geschickt kombiniert zu den unterschiedlichsten Gartentypen passen. Vorgestellt werden außerdem lebendig wirkende Beete und Gartenbilder, die ihr Aussehen im Jahreslauf vielfältig ändern und nie langweilig werden.

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2018 in der Kategorie "Bester Ratgeber".

Ulmer, ISBN 978-3-8001-0834-3. € 29,90.

Für Tierfreunde: Natur für jeden Garten

In Zeiten von Artensterben und Klimawandel ist das Thema aktueller denn je: Statt Schottergärten, Thujahecke und Rasenfläche sind heute naturnah gestaltete Gärten gefragt. Der erfahrene Naturgärtner Reinhard Witt zeigt in diesem Buch, wie das geht − und wie wunderschön das aussieht.

Allen Menschen, die einen naturnahen Garten anlegen oder etwas für den Naturschutz tun möchten, sei dieses Buch ans Herz gelegt.

Welche Pflanzen sind für einen naturnahen Garten besonders geeignet, welche nicht? Und wie sollte ich bei der Gartengestaltung am besten vorgehen? Dieser reich bebilderte Ratgeber gibt anhand konkreter Pflanzlisten und Beetvorschlägen reichlich Antworten auf diese Fragen und ist ideal für alle Praktiker, die sofort loslegen wollen. Zurecht wurde dieses Werk mit dem deutschen Gartenbuchpreis 2014 ausgezeichnet und immer wieder neu aufgelegt.

Reinhard Witt: Natur für jeden Garten. ISBN 978-3000413612, 24,95 Euro.

Grüne Superhelden für den Garten: Und es wächst doch!

Welcher Gartenbesitzer kennt das nicht? Die Schnecken vernichten die Blütenstauden, der Giersch überwuchert alle anderen Pflanzen und an der Südseite des Hauses ist bisher noch jede Pflanze vertrocknet. Dieser Ratgeber gibt erprobte Pflanzempfehlungen für Problemstandorte und spezielle Gartensituationen aller Art. Schneckenfest, schattentolerant und konkurrenzstark – diese Pflanzen lösen Gartenprobleme.

Dieses Buch wurde ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2019 von Schloss Dennenlohe als bester Einsteiger-Ratgeber.

Gräfe und Unzer, ISBN 978-3-833-86535-0, 16,99 Euro

Mein EigenHeim Praxistipp: Bäume unterpflanzen

Schattige Plätze unter Bäumen sind schwer zu unterpflanzen. Nicht will richtig gedeihen, selbst der Rasen wächst nur spärlich. MIt unseren Tipps verwandeln Sie die tristen Ecken in blühende und grüne Szenerien: Pflanzbeete unter Bäumen anlegen »

Soforthilfe bei Schädlingen und Krankheiten

Jeder freut sich, wenn es im Garten grünt und blüht. Aber manchmal werden die Blätter braun und welk, oder man entdeckt etwas, das da nicht hingehört. Dann stellt sich die Frage: Ist das normal oder muss das weg? Geht die Pflanze ein oder kann man etwas dagegen tun? In diesem Praxisbuch zeigt Bärbel Oftring anhand von Bildern Auffälligkeiten an Pflanzen und erklärt, was im jeweiligen Fall am besten zu tun ist.

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2018 in der Kategorie "Bester Einsteiger-Ratgeber".

Kosmos, ISBN 978-3-440-15968-2, 16,99 Euro.

Naturnahe Beetgestaltung auf Mein EigenHeim

Ob sonniger oder schattiger Standort − mit diesen Beetvorschlägen für den Naturgarten bieten Sie Bienen, Schmetterlingen & Co. jede Menge Nahrung und Lebensraum.

Für Selbstversorger: Selber machen statt kaufen

Wer sein Essen selbst anbauen möchte, braucht einiges an Know-how. Schließlich gilt es, die Pflanzen zum richtigen Zeitpunkt auszusäen, richtig zu pflegen, zu ernten und am Ende gekonnt weiterzuverarbeiten.

„Selber machen statt kaufen“ hilft praxisnah und kompetent beim Einstieg ins naturnahe Gärtnern − von der Anzucht bis zum selbstgemachten Dünger finden sich jede Menge Tipps.

Smarticular, ISBN 978-3-946658-30-6, 14,95 Euro.

Wildes Obst: Seltene Arten für den Garten

Ein besonderes Buch zum Thema mit bildschönen, botanischen Illustrationen. Hier finden Sie Wildobst-Gehölze von bekannt (Sanddorn) über modisch (Goji) bis unbekannt (Rosinenbaum). Und das Beste: Alle sind bei uns kultivierbar.

Wer auf der Suche nach ganz besonderen Schätzen für den eigenen Nutzgarten ist, findet hier Anregungen abseits des "Obst-Mainstreams".

BLV, ISBN 978-3835418554, 30 Euro

Die 10 besten alten Apfelsorten

Alte Apfelsorten sind lecker und gut für Allergiker geeignet. Mein EigenHeim hat für Sie die zehn besten alten Apfelsorten zusammengestellt.

Für Heimwerker: Gartenmöbel zum Selberbauen

Flexibel, wetterfest und stylisch: Gartenmöbel müssen einiges mitmachen. Wer seine Möbel am liebsten selbst bauen möchte, der findet in „Gartenmöbel zum Selberbauen“ jede Menge außergewöhnliche Projekte zum Nachbauen – vom Gartenstuhl über das Pflanzengitter bis zur Außenküche, inkl. Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

BLV Verlag, ISBN 978-3-8354-1763-2, 15 Euro.

Bauanleitungen für den Garten und Balkon auf Mein EigenHeim

Ob Schaukelliege, Fahrradgarage oder Gartendusche − hier finden Sie unsere schönsten Bauanleitungen für Garten und Balkon »

Mehr Buchtipps

Sie wollen bauen, Ihre Wohnung oder Ihren Garten umgestalten? Wir haben die besten Bücher rund ums Eigenheim für Sie zusammengestellt. Zu den Buchtipps 2021 »

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung