Bauanleitungen

Puppenhaus einfach selberbauen

Klappbares Spielhaus für den Nachwuchs

Strahlende Kinderaugen sind mit diesem klappbaren Puppenhaus garantiert. Und das Beste: Es lässt sich mit unserer Bauanleitung ganz einfach selber bauen.

Bei diesem Puppenhaus lassen sich die beiden äußeren Flügel einklappen – so schließt sich die Villa und kann platzsparend aufgeräumt werden. Die Konstruktion ist einfach: Die Seitenflügel werden hinten mit einem Klavierband anmontiert.

Mittel
ca. ein Tag

Werkzeug und Material

  • Maßstab
  • Stift
  • Winkel
  • Zirkel
  • Kreissäge (optional)
  • Stichsäge
  • Schraubendreher
  • Schleifpapier (Körnung 120, 320)
  • Holzbohrer
  • kleine Schraubzwingen
  • Pinsel

So geht's (Arbeitsschritte im Überblick):

Teile aus den Platten und Leisten zuschneiden. Die Leisten biegen und zusammenleimen.

Das Hausteil verleimen und den Giebel daraufsetzen. Das Fensterloch wird mit einer Stichsäge herausgeschnitten.

Für die große Flügeltüre eine Öffnung in die Rückwand sägen und die Türen mit Scharnieren versehen. Die Hausteile mit Klavierband anschlagen.

Wenn der Rohbau fertig ist, wird die Zimmerecke mit einem Rundstab abgestüzt. Am Ende mit Buntlack lackieren.

Fotos: Uhu

Unser Tipp

Foto: Living Art

In unserem Themenspecial "Unsere 10 schönsten Bauanleitungen für Kinder" ist garantiert für jeden etwas dabei. Und das Beste: Dank unserer detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen können Sie alles einfach selber nachbauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden