Flexibler Spieltisch zum Selberbauen

Multifunktions-Spielmöbel für Kinder

Heute Lego, morgen ein Gesellschaftsspiel, übermorgen eine Spiellandschaft... Der flexible Tisch birgt viele Spielmöglichkeiten. Außerdem können Kinder damit Magnete pinnen oder mit Kreide malen. Bei der Gestaltung der Spielflächen haben Sie freie Hand – hier wissen die kleinen Nutzer sicher am besten, was sie brauchen.

Die Hartschaumplatten lassen sich seitlich "wegblättern", sie sind mit großen Heftringen an der Tischgrundplatte befestigt. Das Tischgestell ist aus Plattenmaterial (Leimholz, alternativ Sperrholz oder Multiplex) gefertigt.

Sie erhalten außerdem die komplette Material- und Werkzeugliste sowie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung als kostenlosen PDF-Download.

Die Details

Ruckzuck verwandelt sich der Spieltisch in einen Legotisch ...

... oder in ein Mensch-ärgere-dich-nicht-Spielfeld.

.. oder in einen Maltisch.

Darunter befindet sich jede Menge Stauraum für Legokisten, Bastel- oder Malutensilien.

Tipp: Mehr Bauanleitungen für Kinder

Bei unseren Bauanleitungen für Kinder finden Sie noch viel mehr tolle Selbermachideen. Und dank einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitungen können Sie alles selbst nachbauen!

Bauanleitung: Flexibler Spieltisch

Mittel
ca. 160 Euro
ca. 1 Tag

Material

  • Leimholz oder Sperrholzplatten, mind. 18 mm stark (die genauen Zuschnittmaße finden Sie im PDF-Download)
  • Rundhölzer
  • Heftringe aus Metall
  • Hartschaumplatten
  • Legoplatten
  • weitere Materialien für die Oberflächengestaltung, z. B. Tafellack oder Klebefolien

Werkzeug

  • Bohrschrauber mit Holzbohrer und Bits
  • Stichsäge, evtl. Schraubzwingen
  • langes Metalllinal
  • Sandpapier (Körnung 120 und 240)
  • Pinsel
  • Cutter

Kostenlose Bauanleitung zum Ausdrucken

Hier erhalten Sie die komplette Material- und Werkzeugliste sowie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung durch das Projekt.

Die wichtigsten Arbeitsschritte im Überblick

Zunächst  alle Bauteile nach den Angaben auf der Bauzeichnung zusägen.

Die Bauteile mit für Kindermöbel geeignetem Dekorwachs (Speichelfest) farbig gestalten.

Das Beingestell montieren.

Auf die Grundtischplatte werden vier Lego-Grundplatten geklebt

Die Hartschaumplatten erhalten am Stoß einen "Puzzleverschluss"

Heftringe aus Metall verbinden die Hartschaumplatten mit der Tischgrundplatte

Konzeption und Fotos: Living Art

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung