Ikea-Hack: Bastelschrank fürs Kinderzimmer

Einfache Bauanleitung zum Nachbauen

Foto: Living Art

Kreative Kinder werden diesen Bastelschrank mit schwenkbarem Tisch lieben. Denn hier sind Klebstoff, Schere und Papier immer zur Hand. Und vielleicht kommt so auch mehr Ordnung im Kinderzimmer. Hier gibt es die Bauanleitung für das Möbel. Die ausführlichen Arbeitsschritte und eine Skizze finden Sie im PDF-Download – praktisch zum Ausdrucken.

So geht's!

Der Clou ist der schwenkbare Tisch. Er verschwindet bei Bedarf in der Lücke zwischen Ober- und Unterschrank. Die Innenausstattung kann nach Bedarf gestaltet werden.
Foto: Living Art

Für dieses Möbel wurden unter anderem zwei Ikea-Korpusse eingesetzt, die zunächst aufgebaut werden müssen. Der obere Schrank ist ein Küchenunterschrank, oben offen. Er wird oben mit einem Regalboden geschlossen. Der untere Schrank stammt ebenfalls aus dem Küchensortiment, er erhält eine zusätzliche Schublade und einen Zwischenboden.

Die Wand neben dem Schrank haben wir mit Magnetfarbe gestrichen – der perfekte Platz für eine Wechselausstellung der aktuellen Werke. Und auch die Tür des Bastelschranks bietet Platz für kreative Kinderkunst: Sie erhielt einen Anstrich mit Tafelfarbe für abwischbare Werke aus Kreide. Ein besonderes Highlight ist der schwenkbare Tisch, der sich in eine Fuge zwischen den beiden Einzelmöbeln einschwenken lässt.

Bauanleitung: Bastelschrank fürs Kinderzimmer

Mittelschwer
ca. 200 Euro
ca. 1 Tag

Material

  • 2 Ikea-Küchenschränke "Metod", mit Zwischenböden und Schubkästen
  • Kiefer-Leimholzplatte (Tisch)
  • Fichte Rahmenholz (Tischbein)
  • Gewindeschraube
  • verschiedene Schrauben und Dübel
  • Dekorwachs
  • Magnetfarbe
  • Tafelfarbe

Werkzeug

  • Bohrschrauber
  • Holzbohrer
  • Schleifgerät und -papier
  • Pinsel, Rolle, Malerkrepp

Kostenlose Bauanleitung zum Ausdrucken

Hier erhalten Sie die komplette Material- und Werkzeugliste sowie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung durch das Projekt.

Hier finden Sie noch mehr tolle Bauanleitungen fürs Kinderzimmer

In unserem Themen-Special Kindermöbel haben wir unsere schönsten Bauanleitungen fürs Kinderzimmer gesammelt. Schauen Sie doch mal rein.

Die wichtigsten Arbeitsschritte im Überblick

Zunächst werden alle Ikea-Schränke montiert. Dann geht es an die Tischplatte. Sie wird aus einer Kiefer-Leimholzplatte ausgesägt.

Alle Holzteile – der Tisch, das Tischbein und ggf. die Innenausstattung mit Holzkisten − werden farbig gestaltet. Verwenden Sie dazu eine Farbe, die ausdrücklich für Kinderspielzeug geeignet ist.

Wir haben die Tür des Möbels mit Tafelfarbe gestaltet – noch mehr Platz für Kreativität.

Damit die Wand neben dem Schrank Platz für wechselnde fertige Werke bietet, haben wir sie mit Magnetfarbe gestrichen und mit weißer Wandfarbe überdeckt.

Konzeption und Fotos: Living Art

 

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden