Weihnachtsgeschenke selber machen: 9 originelle Ideen

Weihnachtsgeschenke selber machen

Besondere Geschenkideen zum Selbermachen

Foto: Unsplash/Joshua lam

Besonders in der Weihnachtszeit möchten wir unseren Liebsten zeigen, wie viel sie uns bedeuten. Und wie ginge das besser als mit persönlichen, selbst gemachten Geschenken? Die schönsten Weihnachtsgeschenke sind ganz eindeutig die mit viel Mühe und Liebe gefertigten Unikate!

Und wir reden hier jetzt nicht von der üblichen selbstgemachten Marmelade oder Badekugeln − hier kommen 9 originelle Ideen für selbstgemachte Weihnachtsgeschenke, die wirklich etwas Besonderes sind.

Das erfahren Sie in diesem Artikel:

  1. Außergewöhnlicher Elch-Nussknacker
  2. Zauberhaftes Blütenherz
  3. Individuelle Schneekugel
  4. Herzige Engel für den Hauseingang
  5. Der Garten in der Flasche
  6. Coole Dip-Dye-Kerzen selber machen
  7. Bienenwachstücher selber machen
  8. Kreative Messlatte fürs Kinderzimmer
  9. Backmischung im Glas

1. Außergewöhnlicher Elch-Nussknacker

Wie wäre es mit diesem selbst gemachten Nussknacker als Weihnachtsgeschenk? Noch dazu ist er eine tolle Deko für die Winter- und Weihnachtszeit.

Mit ein wenig handwerklichem Geschick lässt sich dieser ungewöhnliche Nussknacker ganz einfach selber bauen. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine Hartholzbohle und das übliche Werkzeug. Ganz besonders schön wirkt der Nussknacker, wenn Sie eine Eichendiele mit Baumkante verwenden, aber genauso gut kann natürlich ein Reststück aus der Werkstatt zum Einsatz kommen. Hartholz sollte es allerdings sein, ein weiches Nadelholz verliert gegen die harten Nussschalen.

In unserer Anleitung zeigen wir Schritt für Schritt, wie Sie den Elch-Nussknacker selber bauen können.

2. Zauberhaftes Blütenherz

blumen in kunstharz harz expoxidharz epoxid acryl geschenk idee valentinstag muttertag

Dieses wundervolle, in Epoxidharz gegossene Blütenherz können Sie einfach selber machen: Blüten, Blätter, Muscheln oder Schneckenhäuser vom letzten Urlaub − Fundstücke aller Art lassen sich mit Epoxidharz einfassen und haltbar machen machen dieses Geschenk besonders persönlich.

Und es geht so einfach: Sie platzieren die gesammelten Objekte in Silikonformen, rühren das Gießharz an und gießen es in die Form. Nach dem Aushärten entsteht eine transparente, glatte Oberfläche, in der die eingebetteten Objekte toll zur Geltung kommen. Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie getrocknete Blumen und andere Objekte in Epoxidharz gießen und haltbar machen können.

3. Individuelle Schneekugel

Schneekugel selber machen
Selbst gestaltete Schneekugeln können Sie ganz nach Belieben befüllen.

Mit dieser Bastelidee kommt garantiert Weihnachtsstimmung auf. Denn auch Schneekugeln lassen sich sehr individuell gestalten − wenn sie selbst gemacht sind. Solche kleinen Weihnachtsgeschenke können sogar Kinder mit wenig Aufwand einfach selber machen.

Diese Schneekugeln sind ganz schnell aus einem leeren Schraubglas nachgebastelt und lassen sich beliebig befüllen, beispielsweise mit kleinen Andenken, niedlichen Figuren oder laminierten Fotos. Den "Schnee" können Sie ganz einfach mit Glitter oder kleinen Pailetten simulieren. In der Variante ohne Wasser können Sie sie es auch prima mit kleinen Naschereien für ihre Gäste füllen. Oder Sie verwenden die Schneekugel als Basis für einen schönen Gutschein zu Weihnachten.

4. Herzige Engel für den Hauseingang

Bauanleitung Engel aus Holz basteln selber machen PDF download

Auch diese Engel sind ein tolles Projekt für die Weihnachtswerkstatt. Ein Hobby-Heimwerker fertigt die hübschen Engel innerhalb von ca. drei Stunden − und das, ohne vorher aufwändige Einkäufe im Baumarkt zu tätigen. Alles was Sie brauchen, sind einige Reststücke, Dielen, Hölzer oder alte Bleche. Je älter, desto besser. Dann wirkt der Engel besonders authentisch. Erst die rustikale Optik verleiht ihm den ganz eigenen Charme.

Besonders schön wirken die Engel, wenn sie zum Weihnachtsfest beispielsweise mit einer kleinen LED-Lichterkette behangen werden. Das sorgt für strahlende Augen unterm Weihnachtsbaum! In unserer Bauanleitung erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie die Holzengel selber bauen können.

5. Der Garten in der Flasche

Foto: Keszthelyi Timi/unsplash

Topfblumen verschenken kann jeder. Viel außergewöhnlicher und zugleich ein toller Blickfang ist hingegen dieser individuell zusammengestellte Flaschengarten. Ob als außergewöhnliche Dekoration, pflegeleichte Zimmerpflanze oder schöne Geschenkidee: Mit unserer Anleitung können Sie den Mini-Garten im Glas selbst anlegen.

Da er sozusagen ein eigenes kleines Ökosystem bildet, das sich mithilfe natürlicher Stoffkreisläufe weitgehend selbst versorgt, benötigt er nur sehr wenig Pflege.

6. Coole Dip-Dye-Kerzen selbermachen

Sie liegen absolut im Trend: Dip-Dye-Kerzen! Kein Wunder, denn sie sehen einfach richtig schön aus und eignen sich wunderbar zum Verschenken. Gerade in der dunklen Jahreszeit sind Kerzen geradezu ein Muss, um zu Hause eine gemütliche Stimmung zu schaffen. Dabei ist es super einfach, Dip-Dye-Kerzen selber zu machen, denn der außergewöhnliche Look wird einfach durch Dippen erreicht. Daher auch der Name: Dip = tauchen, dippen, Dye = färben.

In diesem Video wird gezeigt, wie's geht.

Video: Dip-Dye-Kerzen selber machen

Für die selbstgemachten Kerzen brauchen Sie:

  • weiße Stabkerzen (zum Dippen und Gestalten)
  • Kerzenreste und Wachsmalstifte (diese werden später eingeschmolzen und zum Färben benutzt)
  • alte Gläser (um die Wachsstift-Färbeflüssigkeit einzufüllen)

Die weißen Kerzen werden dafür einfach in die gefärbte Wachslösung eingetaucht und erhalten so ihr spezielles Aussehen. Es ist auch möglich, mehrere Farbschichten übereinander zu legen und so interessante Farbverläufe zu kreieren.

7. Bienenwachstücher selber machen

Bienenwachsstuch selber machen
Ein Wachstuch ist mit den Händen gut formbar und passt sich so Lebensmitteln oder Gefäßen gut an.
www.mylittlesteps.de

Bienenwachstücher liegen voll im Trend. Kein Wunder: Die nachhaltige Alternative zur Klarsichtfolie ist mehrfach verwendbar und eignet sich optimal, um Lebensmittel einzupacken oder Schüsseln und Gefäße abzudecken. Das Wachs wirkt antibakteriell und so bleiben die Lebensmittel länger frisch. Mit Bienenwachstüchern können Sie alles einpacken, außer rohes Fleisch oder Fisch. Nach Gebrauch sind die Tücher einfach mit lauwarmem Wasser auszuwaschen.

Und das Beste ist: Es ist ganz einfach, ein Bienenwachstuch selber zu machen! Alles, was Sie dafür benötigen, sind (selbstverständlich saubere) Stoffreste sowie Bienenwachs, das in Pellets erhältlich ist. Der Rest ist ein Kinderspiel. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

8. Kreative Messlatte fürs Kinderzimmer

Bauanleitung Messlatte für Kinder

Hand aufs Herz, die meisten Messlatten fürs Kinderzimmer sind langweilig. Sie ähneln im Grunde einem etwas breiteren, bunt gestalten Zollstock. Noch schlimmer sind die hässlichen Bleistiftmarkierungen an der Küchen- oder Flurtür.

Ganz anders diese Messlatte: Hier zeigt bunter Sand die aktuelle Körpergröße! Dazu lässt sie sich mit Bildern des Kindes individuell bestücken und ist damit ein ganz persönliches Geschenk.

Diese Geschenkidee eignet sich besonders für Familien mit kleinen Kindern. Der Aufbau ist recht einfach und auch für wenig geübte Handwerker machbar.

Mehr Bauanleitungen für Kinder

Ob Spielbett, Maltisch, Messlatte oder Kinderzimmerleuchte - hier ist garantiert für jedes Kind etwas dabei. Und das Beste: Dank unserer detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen können Sie alles einfach selber nachbauen.

Hier geht's zu unseren Anleitungen: Kindermöbel zum Selberbauen »

9. Backmischung im Glas

Backmischung im Glas als Geschenkidee
iStock/Malinkaphoto

Haben Sie ein Lieblingsrezept, das Sie immer schon mal mit Ihren Liebsten teilen wollten? Mit einer Backmischung im Glas haben Sie endlich die Gelegenheit dazu. Wie dekorativ das aussehen kann, zeigt dieses Bild. Diese Geschenkidee eignet sich auch für all diejenigen, die noch last-minute Weihnachtsgeschenke selber machen möchte.

Wichtig ist nur, dass Sie eine Backmischung auswählen, die keine schnell verderblichen Lebensmittel enthält (wie Kirschen oder Heidelbeeren), und bei dem die Backmischung als Ganzes in eine Schüssel gegeben und weiterverarbeitet werden kann. Außerdem benötigen Sie noch ein Weckglas zum Befüllen sowie ein dekoratives Bändchen, um das Rezept am Weckglas zu befestigen.

Sie haben kein Lieblingsrezept in petto? Kein Problem, nehmen Sie dieses hier:

Füllen Sie die Zutaten von unten nach oben in dieser Reihenfolge ins Glas:

  1. 50 g brauner Zucker
  2. 100 g weißer Zucker oder Puderzucker
  3. 50 g Kakao
  4. 50 g brauner Zucker
  5. 100 g weißer Zucker oder Puderzucker
  6. 50 g gemahlene Haselnüsse
  7. 60 g Schokotropfen
  8. 170 g Mehl, mit einer Prise Salz und 1 TL Backpulver gemischt.

Damit das Einschichten gut gelingt, nehmen Sie am besten einen langen Löffel zu Hilfe und drücken die einzelnen Schichten zwischendurch gut fest, damit sie sich nicht miteinander vermischen.

Geschenkanhänger für Weihnachten selber sticken

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung inklusive Stickvorlage zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Geschenkanhänger mit einem kleinen, gestickten Zweig in nur wenigen Schritten kreieren können. So kommen Ihre selbstgemachten Geschenke noch besser zur Geltung!

Zur Bastelidee "Geschenkanhänger" »

Wir verwenden Cookies, um Informationen über die Nutzung der Webseite zu sammeln. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf den Button "Alles akzeptieren" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf "Cookie Einstellungen".

Datenschutzerklärung | Impressum
Alles akzeptieren Cookie-Einstellungen Weiter ohne Einwilligung
Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind erforderlich und wesentlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und zu ermöglichen. Wesentliche Cookies können über die Funktion dieser Seite nicht deaktiviert werden. Sie können Cookies jederzeit generell in Ihrem Browser deaktivieren. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass es dann zu Problemen beim Aufruf der Website kommen kann.

Analyse

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Tagmanager Google Analytics Google Optimize
Detaillierte Infos

Speichern und schließen Alles akzeptieren