Bauanleitung: Nussknacker selber bauen

Nussknacker aus Holz zum Selbermachen

Foto:

Wie wäre es mit einem selbst gebauten Nussknacker als hübsche Deko oder als Weihnachtsgeschenk? Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine Hartholzbohle und eine Grundausstattung an Werkzeug. Hier finden Sie die komplette Material- und Werkzeugliste, eine Anleitung und die Motivvorlage − alles als kostenlosen PDF-Download.

Wir haben für den Bau des Nussknackers eine Eichendiele mit Baumkante verwendet. Genauso gut kann natürlich ein Reststück aus der Werkstatt zum Einsatz kommen. Hartholz sollte es allerdings sein, ein weiches Nadelholz verliert gegen die harten Nussschalen.

Bauanleitung: Nussknacker aus Holz selber bauen

Einfach
ca. 15 Euro
ca. 3 Stunden

Material

  • Holzbohle, idealerweise mit Baumkante
  • Schraube als Gelenk

Werkzeug

  • Stichsäge
  • Bohrschrauber
  • Schleifgerät
  • Zwingen

Kostenlose Bauanleitung zum Ausdrucken

Hier erhalten Sie die komplette Material- und Werkzeugliste sowie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung durch das Projekt.

Noch mehr weihnachtliche Ideen!

Wenn Sie auf der Suche nach Deko-Ideen rund ums Fest sind, werden Sie hier sicher fündig: Weihnachtliche Tischdeko zum Selbermachen »

Die wichtigsten Arbeitsschritte im Überblick

Holz zusägen
Die Grundplatte und das Hirschmotiv werden aus der Massivholzbohle zugeschnitten.

Bohrung setzen
Eine Holzschraube dient als "Gelenk". Sie verbindet die Figur mit der Grundplatte.

Konzeption und Fotos: Bosch Home & Garden

 

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung