Anleitung: Sukkulenten-Kranz selber machen

herbstlicher kranz mit sukkulenten

Deko-Kranz mit langer Haltbarkeit

Blumenkränze sind im Herbst und Winter eine stimmungsvolle Dekoration. Dieser Kranz mit Sukkulenten (Sempervivum) hält besonders lange, denn die pflegeleichten Pflanzen wachsen am Kranz einfach weiter.

Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie den Sukkulenten Kranz ganz einfach selber machen.

Sie brauchen

deko kranz selber machen
  • 1 Strohrömer/Strohkranz (30 cm Durchmesser)
  • Moos
  • 5 Sempervivum-Pflanzen (auch Hauswurz oder Steinrose genannt)
  • Euphorbia spinosa (das natürlich-rustikale Bindegrün bekommen Sie beim Floristen)
  • ein paar knorrige Äste
  • Wickeldraht in Grün
  • Steckhaften/-klammern
  • stabiler Draht

Das passt gut zum natürlichen Look: Trockenblumen

Trockenblumen erleben zurzeit eine Renaissance − und das völlig zu Recht. Blumen zu trocknen, hat viele Vorteile und sieht wunderschön aus. Warum sich Blumentrocknen lohnt und wie es geht, lesen Sie in unserem Artikel: Blumen trocken - so geht's »

Sukkulenten Kranz selber machen: So geht's!

kranz mit sukkulenten sempervivum selber machen

1 Strohrömer mit Moos bedecken und mit Wickeldraht befestigen. Von den Semperviven ca. die Hälfte des Wurzelballens abschneiden, etwas Moos um den verbliebenen Ballen legen und mit Klammern auf dem Strohkranz feststecken.

kranz mit sukkulenten sempervivum selber machen

2 Die mit Moos besteckten Semperviven auf den Kranz setzen und mit Draht befestigen.

kranz mit sukkulenten sempervivum selber machen

3 Euphorbia rundherum auffüllen und mit knorrigen Ästen dekorieren. Das verleiht dem natürlichen Kranz seinen ganz besonderen Charme.

So sieht der fertige Sukkulenten Kranz aus

sukkulenten kranz selber machen mit Sempervivum

Mehr Pflanzenkunst mit Sukkulenten

Wie ein Kunstwerk wirken Sukkulenten, wenn sie in einen Bilderrahmen gepflanzt werden. Den vertikalen Mini-Garten können Sie mit unserer Anleitung leicht selber machen. Lebende Pflanzenbilder selber machen »

Konzeption und Fotos: Seaside-Cottage / Blumen − 1000 gute Gründe

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung