Bauanleitung Klappboards

Kräuterbank fürs Fenster

Kräuterbank fürs Fenster
Foto: Living Art

Mit diesen praktischen Klappregalen bekommen Ihre Küchenkräuter immer genug Sonne. Zum Öffnen des Fensters können sie ganz einfach beiseite geklappt werden. Mit dieser Bauanleitung können Sie die Boards selber machen.

Das Fenster in unserem Beispiel ist einen Meter breit und hat eine Laibung (also eine Tiefe) von 25 Zentimetern. Passen Sie die Maße gegebenenfalls der Situation vor Ort an. Wir haben für die Kräuterbretter farbig lasiertes Eichenholz verwendet – passend zur Arbeitsplatte.

 

Die Kräuterbretter sind recht einfach nachzubauen. Zwei Seitenteile werden mit je einem Bodenbrett verschraubt. Außerdem sorgen zwei Querleisten für einen guten Halt der Kräutertöpfe (s. Bild oben).

 

Die fertigen Regale werden dann mit sogenannten französischen Kistenbändern in die Fensterlaibung geschraubt (s. Bild unten).

 

 

 

Möchten Sie die Kräuterbretter nachbauen? Hier gibt es die ausführliche Anleitung mit Materialliste als PDF zum Ausdrucken. Übrigens: Wir freuen uns, wenn Sie uns Bilder von Ihrem Projekt schicken – die schönsten Ideen werden regelmäßig im Leserforum der Zeitschrift Mein EigenHeim veröffentlicht und mit einem Preis belohnt!

 

Bauanleitung Kräuterbank fürs Fenster als PDF »

Merken





bauanleitungen

Zurück

nach oben