Bauanleitung: Vorratsbox zum Selberbauen

Praktischer Küchenhelfer – selbst gemacht

Foto: Bosch Home & Garden

Diese selbstgemachte Vorratsbox ist ein echtes Highlight für jede Küche – ob Reis, Nudeln oder Hülsenfrüchte, mit den hübschen Behältern ist alles schnell zur Hand. Hier erfahren Sie, wie die minimalistischen Boxen gebaut werden.

Sie erhalten außerdem die komplette Material- und Werkzeugliste sowie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung als kostenlosen PDF-Download.

Mittelschwer
unter 20 Euro
ca. 1,5 Stunden

Material

  • Kiefernholzleiste
  • Nutleisten
  • Sperrholz für den Deckel
  • Acrylglas

Werkzeug

  • Bohrschrauber mit Bohrern und Bits
  • Säge
  • Schleifgerät
  • Schraubzwingen

Die wichtigsten Arbeitsschritte im Überblick

Die Seitenteile und die Nutleisten gibt's fast fertig im Baumarkt zu kaufen. Sie werden dort lediglich aufs richtige Maß abgelängt.

Die Nutleisten werden auf die Seitenteile geleimt. Am Ende werden alle Elemente verschraubt. Ein Schiebedeckel verschließt die Boxen.

Kostenlose Bauanleitung zum Ausdrucken

Hier erhalten Sie die komplette Material- und Werkzeugliste sowie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung durch das Projekt.

Checkliste Vorratshaltung

Diese Checkliste hilft Ihnen, Ihre Vorratskammer aufzubauen und zu pflegen. Die Liste können sie auch ausdrucken und als praktische Einkaufsliste verwenden.
Lebensmittel-Vorratsliste »

Konzeption und Fotos: Bosch Home & Garden

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden