Alltagstipps

Hacks für mehr Ordnung im Kleiderschrank

Mit diesen Lifehacks bleibt es im Schrank ordentlich

Foto: deinSchrank.de

Wer kennt das nicht: Im Kleiderschrank herrscht Chaos. Das Hauptproblem ist dabei meist der fehlende Platz. Mit diesen Lifehacks schaffen Sie in kürzester Zeit und mit einfachen Mitteln Ordnung in Ihrem Schrank.

Das erfahren Sie in diesem Artikel:

  1. Ohrring-Organizer
  2. Duschvorhangringe für Schals
  3. Karabiner als Gürtelhalter
  4. Rutschfeste Kleiderbügel

Ohrring-Organizer

Problem: Wohin mit dem Schmuck? Ab ins Schmuckkästchen. Aber hier herrscht Unordnung, denn die einzelnen Ohrringe müssen mühsam herausgesucht werden und haben sich in Ketten oder ähnlichem verheddert.

Lösung: Was zusammengehört, wird zusammen aufbewahrt. Dafür einfach die Ohrring-Paare an Knöpfen befestigen, so bleiben sie zusammen.

Duschvorhangringe für Schals

Problem: Wohin mit Schals, Krawatten und Tüchern? In der Schublade liegen sie gerne alle durcheinander und nehmen dazu noch jede Menge Platz weg.

Lösung: Duschvorhangringe (gibt es im Baumarkt) einfach an einem Hosenbügel befestigen. Nun könne Tücher, Schals, Krawatten oder Gürtel an den Ringen befestigt und so ganz einfach an die Kleiderstange gehängt werden. Das sorgt für mehr Übersicht und ist platzsparend.

Karabiner als Gürtelhalter

Problem: In der Schublade oder einer Box verstaut, verheddern Gürtel. Auch bleibt die Gürtelschublade eher selten lange ordentlich.

Lösung: Die Gürtel auf einen großen Karabiner fädeln und diesen an die Kleiderstange hängen.

Rutschfeste Kleiderbügel

Problem: Das feine Top, die Bluse oder das fröhliche Sommerkleid – sie alle gehören auf den Bügel. Aber leider bleiben gerade feine Stoffe oft nicht lange auf dem Bügel hängen, sondern rutschen herunter. Die Kleidungstücke landen dann auf dem Boden des Schranks, sorgen so für Unordnung oder geraten sogar in Vergessenheit.

Lösung: Haushaltsgummiringe oder einfache Haargummis schaffen Abhilfe: Einfach auf den Kleiderbügel wickeln und schon rutscht nichts mehr herunter.

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden