Wände verputzen – so geht's!

Video: Verputzen von Innenräumen

Verputzte Wände haben einen ganz besonderen Charme. In diesem Video wird die Technik des Verputzens Schritt für Schritt erklärt – vom Materialbedarf über das Werkzeug bis hin zur Ausführung.

Das erfahren Sie im Video

Zunächst wird in dem Raum, der später als Wohnzimmer genutzt werden soll, der bestehende Wandbelag entfernt. An der Fensternische wird eine Porenbetonwand gemauert, auch das wird Schritt für Schritt erklärt.

Auf den Wänden kommt ein Kalkputz zum Einsatz, der sorgfältig geglättet werden muss. Einfacher ist es an der Decke, wo ein Rollputz aufgetragen wird. In dem rund halbstündigen Video sehen Sie die schrittweise Verwandlung des Raums bis hin zum Anbringen der neuen Heizkörper.

Video: Wohnraum verputzen

Putz oder Tapete?

  • Hier erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen Putz und Tapete und welcher Wandbelag sich am besten für Ihre Wohnung eignet: Putz oder Tapete?
  • Wenn es statt Putz lieber Tapete werden soll, erfahren Sie hier, wie Sie richtig tapezieren.

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden