Endlich Frühling!

Praxistipps für den Garten im Frühjahr

Praxistipps für den Garten im Frühjahr
Foto: GMH/FGJ

Endlich dürfen wir uns im Garten wieder an herrlichen Blüten und satten Farben erfreuen. Auf www.mein-eigenheim.de finden Sie zahlreiche Praxistipps – von Aussaat und Pflege Ihrer Pflanzen bis hin zum Bau Ihrer neuen Terrasse. Machen Sie Ihren Garten frühlingsfit!

Das Frühjahr ist die richtige Zeit, Pflanzen auszusäen. Natürlich sollen aus den kleinen Samen gesunde kräftige Pflanzen werden. So geht’s:

Tipps zu Saatgut und Aussaat: Pflanzen selbst aussäen »

 

Zwiebelblumen sind die Stars des Frühjahrs. Bunt recken Narzissen oder Tulpen ihre Blüten der Sonne entgegen. Damit Sie lange Freude an Ihren Zwiebelblumen haben, soll»ten Sie einige Tipps beachten:

Tulpen – so kommen Sie jedes Jahr wieder »

 

Lesen Sie, wie Sie Sträuchern im Garten optimale Startbedingungen bieten:

Schritt für Schritt: Sträucher pflanzen »

 

Im Blumenbeet kommt es auf die richtige Komposition an. Hier finden Sie Tipps wie die Beetgestaltung gelingt:

Gewusst wie: Pflanzen richtig kombinieren »

 

Optimale Bedingungen sind wichtig für ein gesundes Wachstum – dazu gehört auch die Beschaffenheit der Erde. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Boden beurteilen und verbessern können:

Boden: Beste Startbedingungen für Ihre Pflanzen »

 

Sie möchten den kommenden Sommer auf einer neuen Holzterrasse genießen? Bauen Sie Ihre neue Sonneninsel doch einfach selbst.

Bauanleitung Holzterrasse »

 

Übrigens: Auch Zimmerpflanzen freuen sich im Frühjahr über etwas Pflege. Gönnen Sie ihnen frische Erde und einen neuen Topf. Wie Pflanzen richtig umgetopft werden, erfahren Sie hier:

Tipps zum Umtopfen von Zimmerpflanzen »

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Gartengrenzen: Zäune, Mauern, Hecken »

Ablegen statt abrackern: 8 Tipps für einen pflegeleichten Garten »

Balkon gestalten: Frischekur für den Balkon »

Merken





praxistipps

Zurück

nach oben