Bauanleitung Wohnpodest
Foto: Toom

Themen-Special: Platzsparende Möbel zum Selberbauen

Dass Stauraum fehlt, merkt man spätestens dann, wenn man ihn nicht hat. Die Wohnung wirkt dann schnell vollgestopft und unaufgeräumt. Dabei gibt es in jeder Wohnung ungenutzte Stellen und "tote Ecken" - wir müssen sie nur richtig nutzen! Deshalb gibt's hier Bauanleitungen für platzsparende Möbel zum Selberbauen. Denn wer genügend Stauraum hat, kann auch leichter Ordnung halten.

  • Eine beste, aber dafür etwas teurere, Möglichkeit, ungenutzte Flächen und selbst kleinste Nischen in kleinen Wohnungen optimal zu nutzen, sind Maßanfertigungen. Sie passen sich exakt an die baulichen Gegebenheiten vor Ort an und nutzen den Platz optimal aus.
  • Wo gibt es ungenutze Nischen und leere Flächen? Leben Sie in einer Altbauwohnung mit hohen Decken? Haben Sie einen breiten Flur, aber dafür kein eigenes Arbeitszimmer? Nutzen Sie diesen freien Raum!
  • Praktisch sind auch Multifunktionsmöbel, denn hier lassen sich mehrere Funktionen in einem Möbelstück integrieren. Etwa im Kinderzimmer: Anstatt eine Spielküche, ein Kasperletheater und einen Kaufladen aufzustellen, nutzen Sie doch einfach ein wandelbares Spielmöbel, das sich ruckzuck umbauen lässt. Aber auch im Wohnzimmer, Badezimmer oder der Küche lässt sich mit funktionalen Möbeln Platz sparen.
  • Möbel auf Rollen sind ebenfalls praktisch, denn diese können Sie immer gerade dorthin schieben, wo Sie sie gerade benötigen, und können sie bei Bedarf auch einfach mal beiseite schieben.

Die Bauanleitungen im Überblick

In unseren Bauanleitungen erhalten Sie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung durch das Projekt sowie die komplette Material- und Werkzeugliste mit Anleitung als kostenlosen PDF-Download.

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden